PCI FT Fliesenkleber Klebemörtel grau für Steingut- und Steinzeugbeläge

Plastisch geschmeidiger Verlegemörtel, der sich mit der Spachtel bzw. Traufel auftragen lässt.Verformungsfähig, gleicht Temperaturschwankungen und Untergrundspannungen aus.

14,90 €*

Inhalt: 5 kg (2,98 €* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 6-14 days

Inhalt (kg)
Produktnummer: BEN10144
Produktinformationen "PCI FT Fliesenkleber Klebemörtel grau für Steingut- und Steinzeugbeläge"

BESCHREIBUNG

Anwendungsbereiche

  • Für innen und außen.
  • Für Wand und Boden.
  • Zum Verlegen von Steingut-, Steinzeug- und Feinsteinzeugkeramik im Dünnbettverfahren
  • Auf Zementestrichen, angeschliffenen Anhydrit- bzw. Gips-Fließestrichen, Zementputzen, Beton, Heizestrichen, Gussasphalt (nur im Innenbereich), Gipskarton-, Gipsfaserplatten, Gipsdielen und Gipsputzen.
  • Zur Verlegung von Keramikbelägen in Dauernassbereichen wie Hallen- und Freibädern, Therapiebecken sowie in Nassbereichen wie Duschen, Toiletten, Bädern, Kühlräumen.
  • Auch geeigent für Feinsteinzeugfliesen
  • Für Kleberbettdicken von 1 bis 5 mm.

 

Produkteigenschaften

  • Standfest, kein Verkeilen erforderlich. Die angesetzten Fliesen haften sofort, können aber in ihrer Lage korrigiert werden.
  • Geschmeidig, dadurch leicht zu verarbeiten.
  • Dauernassfest und frostbeständig, universell innen und außen, selbst in Schwimmbädern und Kühlräumen einsetzbar.
  • Haftet ohne Vornässen und ohne Grundieren auf Beton, Zementestrich und Zementputz.
  • Erfüllt die Klassifizierung C2T nach DIN EN 12 004 (Untersuchungsbericht TU München).
  • Mit amtlichen Prüfzeugnissen für den Trinkwasserbereich nach den DVGW-Arbeitsblättern W270 und W347 (Hygiene-Institut Gelsenkirchen).

 

UNTERGRUNDVORBEREITUNG

Mindestalter des Untergrundes
– PCI Novoment M1 plus oder
PCI Novoment Z1: 24 Stunden
– PCI Novoment M3 plus oder
PCI Novoment Z3: 3 Tage
– Zementestrich 28 Tage
– Beton 6 Monate

  • Der Untergrund muss fest, sauber und tragfähig sein. Ölflecken, haftungsmindernde Oberflächen und Verunreinigungen sorgfältig entfernen. Der Verlegeuntergrund muss nach DIN 18 202 flucht- und lotrecht sein. Putzuntergründe müssen vom Putzhersteller für die Verlegung von Keramik freigegeben und für den vorgesehenen Nutzungsbereich geeignet sein.
  • Untergrundtoleranzen an Wänden mit Betonspachtel PCI Nanocret FC oder mit Reparaturmörtel PCI Nanocret R2 ausgleichen. Rohbetonböden mit dem leicht verlaufenden Estrich-Ausgleich PCI Periplan ausgleichen.
  • Stark saugende Zementuntergründe und Porenbeton mit PCI Gisogrund, 1 : 1 mit Wasser verdünnt, grundieren. Angeschliffene Anhydrit- bzw. Gips-Fließestriche sowie gipshaltige Untergründe und Gussasphaltestriche im Innenbereich mit unverdünntem PCI Gisogrund grundieren. Bei zeitbedrängten Arbeiten zementäre und gipshaltige Untergründe mit PCI Gisogrund Rapid grundieren. Grundierung trocknen lassen.
  • Zementestriche dürfen nicht mehr als 4 %, Anhydrit- bzw. Gipsestriche nicht mehr als 0,5 % Restfeuchtigkeitsgehalt (Messung mit CM-Gerät) aufweisen.

VERARBEITUNG

  • Anmachen des Mörtels
     Anmachwasser (siehe Tabelle "Daten
    zur Verarbeitung/ Technische Daten")
    in ein sauberes Mischgefäß geben.
    Anschließend Pulver zugeben und mit
    geeignetem Rühr- oder Mischwerkzeug
    (z. B. von Firma Collomix) als
    Aufsatz auf eine Bohrmaschine zu
    einem plastischen, knollenfreien Mörtel
    anmischen.
  • Fliesen verlegen
     Mit der glatten Seite der Stahlkelle
    oder Zahnspachtel eine dünne Kontaktschicht
    auf den Untergrund aufkratzen.
     Danach mit der Zahnspachtel auf die
    frische Kontaktschicht Mörtel aufkämmen.
    Das Kleberbett möglichst in
    einer Richtung aufkämmen. Nur so
    viel Mörtel aufbringen, wie innerhalb
    der klebeoffenen Zeit mit Fliesen belegt
    werden kann. Prüfung der klebeoffenen
    Zeit mit Fingerkuppentest.
     Fliesen und Platten mit leicht schiebender
    Bewegung im Kleberbett ansetzen
    und ausrichten.

VERBRAUCH

verw. Zahnung Verbrauch 25 kg Klebemörtel
– 4 mm ca. 1,5 kg/  - 16,6 m2
– 6 mm ca. 2,0 kg/   -12,5 m2
– 8 mm ca. 2,8 kg/   - 8,9 m2
– 10 mm ca. 3,6 kg/ - 6,9 m2

 verw. Zahnung Verbrauch 5 kg Klebemörtel
– 4 mm ca. 1,5 kg/   - 3,3 m2
– 6 mm ca. 2,0 kg/   - 2,5 m2
– 8 mm ca. 2,8 kg/   - 1,8 m2
– 10 mm ca. 3,6 kg/ - 1,4 m2

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Anwendungsgebiet: Außenbereich, Boden, Innenbereich, Wand
Begehbar* / Verfugbar*: nach ca. 24 Stunden
Farbe: grau
Formatgröße bis: für XL-Fliesen
Geeignet für: Feinsteinzeug, keramischen Fliesen
Lagerung: mind. 12 Monate; trocken, nicht dauerhaft über + 30°C lagern
Reifezeit: ca. 3 Minuten
Temperaturbeständigkeit: -20°C bis +80°C
Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C (Untergrund)
Verarbeitungszeit: ca. 4 Stunden
Voll belastbar*: ca. 24 Stunden
Wasserbedarf: – 25-kg-Sack ca. 8,0 l – 5-kg-Beutel ca. 1,6 l – 1 kg Pulver ca. 320 ml
PCI

Seit Jahrzehnten führend
Mit der legendären PCI Emulsion gelang den Gründern der Poly-Chemie-Ingenieurgesellschaft mbH 1951 der Marktdurchbruch. Sensationelle Neuentwicklungen wie der PCI FT Klebemörtel und die erste lösemittelfreie Grundierung auf Kunstharzbasis machten das Unternehmen in den darauffolgenden Jahrzehnten zum Vorreiter in der Branche. 1981 kam der erste pulverförmige PCI Flexmörtel auf den Markt und sicherte der PCI die Marktführerschaft im Fliesenverlegebereich. Bis heute.

csm_EMULSION_historisch_45596806a9

Investitionen in die Zukunft
Mit fortlaufenden Investitionen sichern wir unsere Standorte und die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Der Fokus liegt auf topmodernen Produktions- und Logistikanlagen. So sind unsere Produkte ständig verfügbar und in kürzester Zeit beim Kunden. Innerhalb von Deutschland garantieren wir die Warenauslieferung innerhalb von 24 Stunden -für den höchsten Nutzen am Bau.

Sichere Produkte, professioneller Service
Unsere Maxime bei Produktentwicklung und -herstellung ist beste Qualität hinsichtlich aller Produkteigenschaften: einfache Verarbeitung, sichere Anwendung, ökologisch unbedenkliche Inhaltsstoffe. Mit Produktsystemen bieten wir ein übersichtliches, gut aufeinander abgestimmtes Komplettsortiment. Als Anbieter ganzheitlicher Lösungen hat auch der Servicegedanke oberste Priorität. Wir unterstützen Fachhändler und Verarbeiter mit umfassenden Supportleistungen – mit persönlicher Vor-Ort-Beratung, Live-Chat, Schulungen und vielerlei anderer analoger Hilfestellungen und digitaler Tools.

Am Puls der Zeit
Zusammen mit unseren rund 1.250 Mitarbeitern führen wir als Teil der MBCC Group, einem weltweit führenden Hersteller von Bauchemie, die PCI-Erfolgsgeschichte weiter. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stehen unsere Kunden und Geschäftspartner. Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit kennen wir die täglichen Anforderungen im Handel und auf der Baustelle und entwickeln die passenden Lösungen – heute schon für die Trends von morgen.

Hersteller Webseite

Similar Items

PCI Carraflex Fliesenkleber Klebemörtel grau für Naturwerksteinbeläge
Prod.-Nr.: BEN10145M

Inhalt: 5 kg (4,58 €* / 1 kg)

22,90 €*
Fliesenkleber für Wandfliesen und Bodenfliesen von Kiesel ServoStar 2000 Plus Flex
Prod.-Nr.: BEN10021

Inhalt: 25 kg (1,60 €* / 1 kg)

39,90 €*
Fliesenkleber für Wandfliesen und Bodenfliesen von Kiesel Servostar 1000
Prod.-Nr.: BEN10011

Inhalt: 25 kg (1,36 €* / 1 kg)

33,90 €*
PCI FT Fliesenkleber Klebemörtel grau für Steingut- und Steinzeugbeläge
Prod.-Nr.: BEN10144M

Inhalt: 5 kg (2,98 €* / 1 kg)

14,90 €*
Fliesenkleber für Wandfliesen und Bodenfliesen von Kiesel Servofix KM-F Plus 25kg
Prod.-Nr.: BEN10018

Inhalt: 25 kg (1,36 €* / 1 kg)

33,90 €*

Accessory Items

Fliesenfugen Fuge Fugenmasse für Bodenfliesen Wandfliesen und Mosaikfliesen Servoperl royal 5KG
Prod.-Nr.: BEN10012M

Inhalt: 5 kg (5,98 €* / 1 kg)

Varianten ab 25,00 €*
29,90 €*